ISO 9001 COMPLIANCE CERTIFICATE

Certificate UNI EN ISO 9001:2008

Certificazione UNI EN ISO 9001:2008 Certificazione UNI EN ISO 9001:2008Gesenkschmieden von Teilen aus Messing- und Kupferlegierungen sowie Design und Fabrikation der Gesenke (IAF 17)



Die Garneri Lanfranco wurde 1965 gegründet

Geschichte

Es ist das Jahr 1965: die Garneri Lanfranco macht ihre ersten Schritte als kleine Handwerkerwerkstatt für Heißformen von Messing in der Arbeitsumgebung von Lumezzane.
Das Bild des ersten Standorts, an den sich Lanfranco oft erinnert, ist ein Zeugnis dafür, welchen Weg die Firma dank des Unternehmergeistes und der Entschlossenheit ihres Gründes zurückgelegt hat. In 40 Jahren hat sie sich nach und nach zur bestätigten Realität einer Industrieproduktion von heute gewandelt und ist seit 2008 mit der zweiten Generation zur Garneri Stamperie S.r.l. geworden.

Geschichte

Wir investieren in die Werkzeugausstattung, in die Vorbereitung und das Wachstum unserer Mitarbeiter und in die Entwicklung von neuen und exklusiven Technologien, um so die Lösungen für die Probleme jedes Projektes rasch finden zu können, das in Auftrag gegeben wird.

Ein Arbeitsleben in Wachstum

Geschichte

Die Garneri Stamperie stellt Einzelteile aus nicht eisenhaltigen Metallen (Messing, Kupfer) nach den technischen Angaben der Kunden her.
Diese unsere Anfänge zusammen mit dem Willen, sich zu messen und immer komplexere Märkte zu erkunden, haben uns dazu gebracht, eine beträchtliche Erfahrung in der Bearbeitung von nicht eisenhaltigen Metallen zu sammeln.
Von einem marktbezogenen Gesichtspunkt aus besitzt das Unternehmen im Wesentlichen drei Geschäfte:

  • Herstellung von Schmiedestücken zur Weiterbearbeitung.
  • Verkauf von Rohschmiedestücken in rohem Zustand
  • Verkauf von nach Zeichnung des Kunden bearbeiteten Schmiedestücken.